Vielfalt vorleben.

Zurzeit betreuen wir rund 200 Mandanten auf dem Gebiet des europäischen Emissionshandels. Dass unser interdisziplinärer Beratungsansatz dabei weit über das Energierecht hinausgeht, zeigen zum Beispiel unsere Industriemandate. Was mit Mandaten im Emissionshandel beginnt, findet oft in einer umfassenden Betreuung seine erfolgreiche Fortsetzung. Dazu gehört auch die Berücksichtigung neuer gesamteuropäischer Entwicklungen, wie den Brexit.

Ein Nahrungsmittelkonzern zum Beispiel wurde durch seinen Verband auf unsere Expertise bei der Beantragung von Emissionszertifikaten aufmerksam gemacht. Daraufhin optimierten wir seine Antragsstrategie. Gewohnt, in technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen zu denken, begleiteten wir ihn auch beim Erwerb eines Kraftwerkes für seine Eigenerzeugung. Dabei waren die Anforderungen vielfältig: Sie reichten von der Due-Diligence-Prüfung über die Verhandlung der Kaufverträge bis zur Abbildung der komplexen Risiken, die sich etwa aus dem Erneuerbare- Energien-Gesetz ergeben. Zusammen mit der Becker Büttner Held Consulting AG betreuten wir das Unternehmen dann bei der Ausschreibung des Einkaufes von Kraftwerksgas, dem Aufhau des Energiemanagementsystems und vielem mehr.

Für Industrieunternehmen ist Energie ein wichtiger Kostenfaktor. Aber natürlich geht es unseren Mandanten um mehr. Im Laufe unserer Zusammenarbeit wächst das Vertrauen in unser interdisziplinäres Beratungskonzept und unser Wirkungskreis dehnt sich auf andere Bereiche aus. Im Fall des Nahrungsmittelherstellers folgten weitere Mandate, auch außerhalb des Energierechts: So gestalteten wir seine Allgemeinen Ein- und Verkaufsbedingungen für Rohstoffe und Endprodukte neu. Wir begleiteten ihn beim Werksneubau unter besonderer Berücksichtigung des Immissionsschutzrechts. Auch bei Steuerrechtsfragen, dem Werksschutz, bei der Etablierung eines Compliance Management Systems brachten wir unsere Expertise ein. Nicht zuletzt übernahmen wir Mandate im Bereich des Markenschutzes, im Kartellrecht und der Abfallentsorgung.

Wie unsere Partnerschaft aus dem Energierecht entstand, so entstehen heute aus unserem Engagement im Energierecht viele weitere Mandate, bei denen unsere Experten ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen können. Dies tun sie mit größter Sorgfalt. Bis in jedes Detail.