9. ÖPNV-Fachtagung in Köln: Verkehr im Wandel – Neue Herausforderungen, neue Mobilitätsformen

Am 16. November veranstaltet die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) in ihren Kölner Kanzleiräumlichkeiten ihre 9. ÖPNV-Fachtagung. Im Fokus stehen zwei Themenbereiche, die von weitreichender Bedeutung für den gesamten öffentlichen Nahverkehr sind: die Problematik von Dieselfahrverboten in deutschen Städten und die Einführung neuer Mobilitätsformen in das öffentliche Verkehrsangebot.

Für zwei Städte wurden Fahrverbote für Dieselfahrzeuge bereits vor Gericht durchgesetzt, in mehr als 20 weiteren deutschen Großstädten werden Verbote diskutiert. Alternative Lösungen kommen von Seiten des ÖPNV, der in Verbindung mit innovativen Car-Sharing-Konzepten und dem Umstieg auf Elektromobilität einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. All diese Alternativen, die beim ÖPNV ansetzen, benötigen allerdings einen entsprechenden Finanzrahmen bei Bund und Ländern sowie Veränderungen der bestehenden Gesetze.

Die 9. ÖPNV-Fachtagung bietet die Gelegenheit, über diese aktuellen Themen mit den wichtigsten Protagonisten der Branche zu diskutieren. Dazu gehören Jürgen Resch (Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e.V.), Thomas Kiel (Deutscher Städtetag), Anja Höhn (KVB AG), Dr. Till Ackermann (VDV), Willi Loose (Geschäftsführer des Bundesverbands CarSharing e.V.) und Oliver Mietzsch (Geschäftsführer des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig).

Im Fokus der Veranstaltung steht insbesondere auch das Bundesland NRW: Hier steht ein weiteres Mal eine Novelle des ÖPNV-Gesetzes an, bei der es vor allem um die Höhe der ÖPNV-Fördermittel und deren flexiblen Einsatz geht. Näheres darüber weiß Dr. Markus Faber (Verkehrsreferent des Landkreistages NRW) zu berichten.

Becker Büttner Held versteht sich als ein führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Versorgungs- und Infrastrukturunternehmen sowie deren Kunden. Den Kern der Mandantschaft bilden zahlreiche Versorgungs- und Verkehrsunternehmen, vor allem Stadtwerke sowie Kommunen und Gebietskörperschaften als Aufgabenträger, ferner Industrieunternehmen und internationale Konzerne. Diese und viele Unternehmen und Institutionen aus anderen Bereichen unterstützt BBH sowohl in allen Rechtsfragen als auch betriebswirtschaftlich und strategisch.

Kontakt:

Dr. Christian Jung                                                         
Rechtsanwalt, Partner                                               
Tel +49 (0)30 611 28 40-115
christian.jung(at)bbh-online.de

Folkert Kiepe
Rechtsanwalt, Partner of Counsel
Tel +49 (0)221 650 25-102
folkert.kiepe(at)bbh-online.de

Presse:

Dr. Ines Zenke
Rechtsanwältin, Partner
Tel +49 (0)30 611 28 40-179
ines.zenke(at)bbh-online.de

Becker Büttner Held finden Sie im Internet unter www.bbh-online.de, www.derenergieblog.de oder twitter.com/BBH_online.